Diagnosekonzept

Das Diagnosekonzept versucht im Sinne des Leitbild einen verbindlichen, selbstständigen und vertrauensvollen Rahmen zu geben. Die einzelnen Diagnosinstrumente (Begriffserklärung) haben bei unserem kompetenzorienteirten Lernen die Funktion des Sichtbarmachens, Evaluierens(Begriffserklärung), Förderns, Vergewisserns, Reflektierens (Begriffserklärung), Dokumentierens…

Ein Beispiel ist das  Assessment zur Teamfähigkeit des 5. + 6. Jahrgang.